Entwicklung & Design

Der Entwicklungsbereich bildet nach wie vor die Basis unseres Unternehmens. Das unterscheidet uns wesentlich von vielen Wettbewerbern.  Der Leiter der Entwicklung, Marco Glietsch und sein Team sind ausschließlich im F&E- Bereich tätig. Wir kaufen das Engineering nicht projektbezogen ein, sondern es ist im Haus als fundamentaler Bestandteil vorhanden.



Bereits in der Planungsphase (Lastenheft, Pflichtenheft) eines Produktes wird festgelegt, wie das Produkt effizient und kostengünstig realisiert werden kann, ohne dabei auf Funktionalität und Erweiterbarkeit zu verzichten. Das zu entwickelnde Produkt muss den Herausforderungen der Zukunft gewachsen sein.

Diese Forderung ist für uns Verpflichtung.

Ihre Vorteile

  • Grundlage unserer Designrichtlinien und Methoden ist über DFX (Design For eXcellence) definiert.  Der Ansatz, DFX und alle davon abgeleiteten Disziplinen (DFM, DFT…)  parallel zu berücksichtigen, beschleunigt die Entwicklungsphase und Markteinführung des Produktes.
  • Prüfbescheinigungen zur Einhaltung der maßgeblichen Normen, CE- Konformität und EMV- Verträglichkeit erhalten Sie von uns. Die Pre-compliance führen wir mit eigenem Equipment durch.
  • Unsere Entwicklungsabteilung ist datenbankmäßig mit dem Warenwirtschaftssystem verbunden. Änderungen im Entwicklungsbereich führen so automatisch zur Aktualisierung der Fertigungsunterlagen.
  • Durchführung von Zuverlässigkeitsprüfungen wie Klimawechsel, Temperaturbereich oder mechanische Belastung.

  

Top